Thai

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thai (Deutsch

Substantiv, n

Singular Plural

Nominativ (das) Thai

Genitiv (des Thai)
(des Thais)
Thais

Dativ (dem) Thai

Akkusativ (das) Thai

Worttrennung:

Thai, kein Plural

Aussprache:

IPA: [taɪ̯]

Bedeutungen:

[1] Kam-Tai-Sprache innerhalb der Tai-Kadai-Sprachfamilie; Amtssprache in Thailand

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: th, ISO 639-2: tha

Synonyme:

[1] Thailändisch

Oberbegriffe:

[1] Kam-Tai-Sprache

Beispiele:

[1] 60 Millionen Menschen sprechen Thai.
[1] „Thai kennt verschiedene Dialekte, das heißt, in weiten Teilen des Landes wird im täglichen Umgang nicht die Standard-Sprache gesprochen.“[1]

[1] Wikipedia-Artikel „Thai“
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonThai


  1. Wikipedia-Artikel „Thai“

Substantiv, m

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Thai

die Thai die Thais

Genitiv des Thai
des Thais

der Thai der Thais

Dativ dem Thai

den Thai den Thais

Akkusativ den Thai

die Thai die Thais

Worttrennung:

Thai, Plural 1: Thai, Plural 2: Thais

Aussprache:

IPA: [taɪ̯]

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Thailänder, Staatsangehöriger Thailands
[2] Angehöriger einer Völkergruppe in Südostasien

Synonyme:

[1] Thailänder

Oberbegriffe:

[1, 2] Südostasiat, Asiat

Beispiele:

[1] Er war Thai und sie Vietnamesin.

Wortbildungen:

Thailand

[*] Wikipedia-Artikel „Thai“
[1] canoo.net „Thai
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonThai

Substantiv, f

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ die Thai

die Thai die Thais

Genitiv der Thai

der Thai der Thais

Dativ der Thai

den Thai den Thais

Akkusativ die Thai

die Thai die Thais

Worttrennung:

Thai, Plural 1: Thai, Plural 2: Thais

Aussprache:

IPA: [taɪ̯]

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Thailänderin, Staatsangehörige Thailands
[2] Angehörige einer Völkergruppe in Südostasien

Synonyme:

[1] Thailänderin

Oberbegriffe:

[1, 2] Südostasiatin, Asiatin

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Thai-Massage/Thaimassage

[*] Wikipedia-Artikel „Thai“
[1] canoo.net „Thai