Isländisch

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Isländisch (Deutsch

Substantiv, n

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Isländisch das Isländische
Genitiv (des) Isländisch
(des) Isländischs
des Isländischen
Dativ (dem) Isländisch dem Isländischen
Akkusativ (das) Isländisch das Isländische

Anmerkung:

Die Form „das Isländische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Isländisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Is·län·disch, Singular 2: das Is·län·di·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈiːsˌlɛndɪʃ], das [ˈiːsˌlɛndɪʃə]

Bedeutungen:

[1] auf Island gesprochene Amts- und Umgangssprache germanischen Stammes

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: is, ISO 639-2: isl

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs isländisch durch Konversion

Oberbegriffe:

[1] nordgermanische Sprache

Beispiele:

[1] Sprechen Sie Isländisch?
[1] Wie heißt das auf Isländisch?
[1] Wie kann ich mein Isländisch verbessern?
[1] Das Isländische ist mit dem Färöischen verwandt.
[1] „Er spricht eigentlich sogar besser Isländisch als jeder Isländer; fehlerlos und ohne jeden Slang.“[1]

Wortbildungen:

Isländischkurs

[1] Wikipedia-Artikel „Isländische Sprache“
[1] canoo.net „Isländisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIsländisch
[1] Wiktionary:Isländisch


  1. Huldar Breiðfjörð: Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-351-03534-1, Seite 83. Isländisches Original 2009.